Verlegung Jahreshauptversammlung

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

leider war die Prognose aus dem Dezember, dass wir eine Jahreshauptversammlung bis Ende März durchführen können leider etwas zu optimistisch. Die derzeitige Infektionslage lässt eine Jahreshauptversammlung leider nicht zu. Wann dies wieder möglich sein wird ist leider noch nicht absehbar. Es ist zu hoffen, dass spätestens im Sommer durch Wetter und schnellerer Impfungen die Jahreshauptversammlung nachgeholt werden kann.

Auch der Schießsport bzw. die Gymnastik mussten bereits seit Oktober ruhen und können nach der Bund-Länderschalte von Anfang der Woche erst bei Öffnungsschritt 4 (mit Test) bzw. Öffnungsschritt 5 erfolgen.

Da die Inzidenz im Kreis Altenkirchen z.Zt. bei deutlich über 100 liegt, ist jedoch noch nicht klar, wann wir hierunter fallen. Wenn eine Öffnungsmöglichkeit hier vorliegt, werden wir Euch hierüber gesondert informieren.

Bereits in der Vorstandssitzung im September 2020 hatte der Vorstand beschlossen zunächst keine konkreten Planungen für das Schützenfest 2021 vorzunehmen, da bis dahin nicht damit gerechnet wurde, dass sich die Situation insoweit entspannt, so dass sich eine solche Veranstaltung durchführen lassen könnte. Diese Einschätzung war wie wir mittlerweile wissen sicherlich richtig. So sehr wir auch den Umstand, dass unser Fest das zweite Jahr infolge ausfallen muss, bedauern.

Gerne würden wir auch wieder den persönlichen Kontakt mit Euch Mitgliedern pflegen und auch das eine oder andere Fest miteinander feiern. Aber man kann sich leider die Zeiten nicht aussuchen.

Für das laufende Jahr ist geplant, dass wir im Sommer evtl. 1 oder 2 Arbeitseinsätze durchführen. Wir hoffen, dass evtl. im Spätsommer auch wieder eine gesellige Vereinsveranstaltung möglich sein könnte. Hierzu wird sich der Vorstand noch nähere Gedanken machen.

Wir hoffen, dass Sie alle gesund bleiben und trotz der derzeitigen Einschränkungen nicht die Lust am Schießsport / der Gymnastik verlieren. Unsere Hoffnung ist, dass spätestens im Spätsommer auch wieder die gesellschaftliche Vereinstätigkeit wieder möglich sein wird und dass wir uns alle gesund und munter wieder bei Vereinsveranstaltungen oder am Tresen unterhalten können und ggfs auch der ein oder andere Trunk gemeinsam genossen werden kann.

Bleiben Sie gesund !

Frank Becker (1.Vorsitzender)

Chris Kraemer (2.Vorsitzender)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.