Blau-weißes Frühstück bei den Michelbacher Schützen

Der Michelbacher Schützenverein hatte zum Frühstück geladen. Konkret war es ein bayrisches Frühstück – deftig, urig, stilecht. Den Besuchern gefiel es, die Stimmung passte. Eine Wiederholung, so die Pressemitteilung des Vereins, ist wahrscheinlich.
Ein bayrisches Frühstück: Weißwurst, Brezeln und eine halbe Maß Bier haben auf Einladung des Schützenvereins „Adler“ Michelbach ihre Fans gefunden. Im blau-weiß geschmückten Ambiente und mit entsprechender Musik untermalt, war für die Gäste vom heimischen Metzger und Bäcker nach Rezeptur alles bestens gerichtet. Der Brauch, dass die Weißwurst den Glockenschlag um 12 Uhr nicht hören darf, wurde auch im Schützenhaus befolgt. Das extra angelieferte Weißbier, frisch vom Fass, fand ebenfalls seine Abnehmer. Laut Pressemitteilung des Schützenvereins lädt der Erfolg zur Wiederholung ein.

Bayrisches Frühstück bei den Michelbacher „Adler“ Schützen

 

Lust auf Bayrisches Frühstück? Am 8. April, ab 10:00 Uhr, lädt der Schützenverein „Adler“ Michelbach zum Bayrischen Frühstück in das Schützenhaus Michelbach herzlich ein. Es gibt Weißwurst, Fleischkäse Brezeln, Obazda und natürlich u. a.  Bayrisches Weizenbier vom Fass. Für das leckere und reichhaltige Essen (Bier 0,5 oder zwei Gläser 0,2, zwei Weißwürsten, oder eine Portion Fleischkäse, zwei Brezeln oder Semmeln) zahlt jeder teilnehmende Gast 10 Euro. Anmeldungen werden noch bis 31. März bei Günter Imhäuser Telefon: 02681 1696 oder direkt im Schützenhaus, Do 19:00 bis 22:00 Uhr, Telefon: 02681 7299 entgegen genommen.

Weihnachtsfeier 2017

MICHELBACH – Harmonische Weihnachtsfeier der Ortsgemeinde Michelbach und des Schützenverein Michelbach – Ortsbürgermeister Hans Kwiotek und der Stellvertretende Schützenmeister Günter Imhäuser durften trotz der widrigen Umstände eine beachtliche Anzahl Senioren und Kinder aus der Ortsgemeinde und des Schützenverein „Adler“ Michelbach begrüßen. Hatten beide doch noch am Vortage umgestürzte Bäume, die die Auffahrt zum Schützenhaus blockierten, zersägt und zur Seite geräumt. „Weihnachtsfeier 2017“ weiterlesen

SV Michelbach lädt zum Schlachtessen ein

MICHELBACH – SV Michelbach lud zum Schlachtessen ein – Nach dem Sauschiessen, kommt folglich das Schlachtessen. Das wurde in klassischer Weise wieder durchgeführt. Zu Beginn begrüßte der 1. Vorsitzende Frank Becker neben der Königin Sabine Knack, die Ehrengäste und alle Gäste herzlich. Danach wurde zunächst das Essen gefastet, damit nichts beim Küchenteam unter der Leitung von Monika Wölki, unterstützt von Partyservice „Butcher“, Jürgen Schmidt, verkochte. Man servierte eine deftige Wurstsuppe, Sauerkraut, Kartoffelpüree mit Zwiebel, div. Sorten Fleisch und Wursthäppchen. Später am Abend gab es noch einen Mett Igel. Nachdem alle gut gesättigt waren, wurden die Schützen/innen mit den Fleischpreisen geehrt. Die Platzierung wird durch die Teilerwertung ermittelt. Der beste Schuss eines jeden Teilnehmers wird gewertet. „SV Michelbach lädt zum Schlachtessen ein“ weiterlesen

Sauschiessen bei den Michelbacher „Adler“ Schützen hat begonnen

Fleischpreise gewinnen – Sauschiessen hat bereits begonnen – Der Schützenverein 1958 „Adler“ Michelbach hat sein alljährliches Sauschiessen gestartet. Die Schiesstage sind der 9., 16. und 23. November von 18:00 bis 21:30 Uhr, der 18. November von 14:00 bis 17:00 Uhr und der 19. November, von 11:00 bis 14:00 Uhr. „Sauschiessen bei den Michelbacher „Adler“ Schützen hat begonnen“ weiterlesen

Sabine Knak wieder zur Königin der Michelbacher „Adler“ Schützen gekrönt

Sabine I. zum Zweiten – Sabine Knak wieder zur Königin der Michelbacher „Adler“ Schützen gekrönt – Pünktlich um 20:00 Uhr spielte die Non Stop Dancing Band den Einmarsch und in langer Reihe zogen die Michelbacher Majestäten, Thronpaare und Fahnengruppe in das Festzelt in dem zur vor der Bühne die Schützen Aufstellung genommen hatten.  „Sabine Knak wieder zur Königin der Michelbacher „Adler“ Schützen gekrönt“ weiterlesen

Jahreshauptversammlung

Michelbacher Schützen in allen Bereichen aktiv und mit Ergebnissen zufrieden – Der Sportleiter der Michelbacher „Adler“ Schützen Heinz Willi Ellert stellte den Mitgliedern den Ablauf des letztjährigen Sportjahres vor. Bei den Landesverbandsmeisterschaften 2016 waren insgesamt 22 Einzelstarts zu verzeichnen, dazu kamen noch fünf Mannschaften. „Jahreshauptversammlung“ weiterlesen

Jahreshauptversammlung

Michelbacher Schützen in allen Bereichen aktiv und mit Ergebnissen zufrieden – Der Sportleiter der Michelbacher „Adler“ Schützen Heinz Willi Ellert stellte den Mitgliedern den Ablauf des letztjährigen Sportjahres vor. Bei den Landesverbandsmeisterschaften 2016 waren insgesamt 22 Einzelstarts zu verzeichnen, dazu kamen noch fünf Mannschaften. „Jahreshauptversammlung“ weiterlesen