Wichtig!

 

Liebe Schützenkameradinnen, liebe Schützenkameraden

Die Auswirkungen des Corona Virus macht auch vor unserem Schützenverein nicht halt.

Wie Ihr sicherlich bereits erfahren habt, hat der Rheinische Schützenbund alle Meisterschaften incl. der Rundenwettkämpfe abgesagt.

Auch wurde von der Landesregierung Rheinland-Pfalz eine Anweisung herausgegeben, dass u.a. auch Zusammenkünfte in Vereinen oder anderen Sportlichen Einrichtungen derzeit verbietet.

Das zuständige Gesundheitsamt hat per Allgemeinverfügung vom 16.03.2020 angeordnet, dass Veranstaltungen mit voraussichtlich mehr als 75 Personen  verboten sind.

Auf Grund dessen hat der Vorstand beschlossen, dass zunächst befristet bis zum 19.04.2020 sämtliche Veranstaltungen ausfallen(betroffen bayr. Frühstück und Ostereierschiessen) und auch der Trainings- und Thekenbetrieb ausfällt. Das Schützenhaus ist daher geschlossen.

Wir bitten um Ihr aller Verständnis.

Die Lage ist derzeit sehr dynamisch und der Vorstand wird die Lage auch weiterhin beobachten. Es ist derzeit nicht absehbar, ob ab der 17.Kalenderwoche eine Rückkehr zum Normalbetrieb möglich ist oder nicht. Hierzu wird es zu gegebener Zeit weitere Informationen geben.

Da auch bereits vermehrt Fragen hinsichtlich des Stattfindens des eigenen Schützenfestes (21.-24.05.) gekommen sind, so kann diese Frage derzeit noch nicht beantwortet werden.  Wenn wir näheres Wissen, werden Wir Euch informieren.

Der Vorstand

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.