Schießstanderöffnung

Schützenverein 1958 „Adler“ Michelbach e.V.

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

da im Landkreis Altenkirchen mittlerweile an fünf aufeinander folgenden Werktagen die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 50 unterschritten hat, ist ab dem 3. Juni 2021 Training auf unserem Schießstand (Luftgewehr und KK-Gewehr) wieder möglich.  Zimmerstutzen-Training ist wegen der Reduzierung der Standkapazitäten durch die Corona-Verordnung vorerst nicht möglich.

Allerdings sind auch weiterhin noch diverse Einschränkungen vorhanden. Es besteht die Pflicht zur Kontakterfassung, die Testpflicht (Nachweis einer Testung vor nicht mehr als 24 Stunden) sowie außerhalb der sportlichen Betätigung die Maskenpflicht. Bei geimpften Personen (2 Wochen nach 2. Impfung) und genesenen Personen (mit Nachweis)  entfällt die Testpflicht.

Das wichtigste zuerst:

Training ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Nach den Erfahrungen aus dem Vorjahr wird zunächst nur eine Trainingszeit angeboten:

Donnerstags 19:00 – 20:30 Uhr

Zu jeder Trainingszeit können maximal 5 Personen mit dem Luftgewehr bzw. maximal 4 Personen  mit dem KK-Gewehr gleichzeitig trainieren.

Die Terminanfrage erfolgt im Monat Juni bei

Chris Kraemer, Telefon 01708067699, Email: kraemer.chr@googlemail.com.

Die Trainingszeiten werden entsprechend der Beantragung einer Schießzeit und einem Schießstand zugewiesen. Wenn man eine feste Zeit angegeben hat, dann kann diese nur dann berücksichtigt werden, wenn noch ein entsprechender Platz frei ist.

Wichtig:

Wenn jemand Vereinsequipment (Vereinswaffen, Vereinsschießjacken etc.) benötigt, ist dies rechtzeitig dem Sport- und Jugendleiter Heinz Willi Ellert per Email (hw.ellert@t-online.de) anzuzeigen, da diese weiterhin einem Schützen direkt zugeordnet werden ( anderen Schützen ist die Nutzung dieses Equipment dann nicht mehr möglich). Bei der Trainingsbeantragung ist auch hierauf hinzuweisen, dass entsprechendes Equipment zugewiesen wurde.

Wichtig:

Der Thekenraum darf nur für die Durchquerung genutzt werden. Der Aufenthalt hier ist nicht zulässig.

gez. Frank Becker, Vorsitzender

gez. Chris Kraemer, stellvertr. Vorsitzender

gez. Heinz-Willi Ellert, Sport- und Jugendleiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.